Dr. Heinrich Zeeden,
Poelring 26
23560 Lübeck

Email: info@h-zeeden.de

Facharzt für Innere Medizin,
Rheumatologie, Sozialmedizin,
Homöopathie, physikalische
Medizin.

Diplome für Akupunktur
und Neuraltherapie.

Impressum
Datenschutz

Homöo – Kinesiologie

Ort: Praxisgemeinschaft Reemts & Menke, Oldenburg Wiefelstede
Jürnweg 4b, 26215 Wiefelstede / Metjendorf
Zeit: 25. 05. 2019, 10 - 19 Uhr 00
26. 05. 2019, 10 - 15 Uhr 00
Referent: Dr. med. Heinrich Zeeden, Dr. med. Deborah Wolff

 

Anmeldung: Telefon 0441/ 96 20 450 | Fax 0441/ 96 20 451 | E-mail: praxis@renfried.de   
Veranstalter: Renate Reemts
Kosten: 250 €

Samstag, 25. 05. 2019:

10.00 – 11.00

Betrachtungen über Energie, Einsatz der Kinesiologie als Kontrolle der Homöopathie

11.00 – 12.30

Fälle mit klassischer Homöopathie, Homöo – Kinesiologie und Homöo - Symptomologie.
Gegenüberstellung der verschiedenen Gewichtungen.
Negative Felder, Beidhändigkeit, Meridiane, Organbezug

12.30 – 14.00 Mittagspause
14.00 – 14.30

Erläuterung der Homöo - Kinesiologie: systematische Aufdeckung aller bekannten Therapiehindernisse und deren energetische Beseitigung

14.30 – 16.30 Demonstration der korrekten angewandten Homöo - Kinesiologie an Teilnehmern.
16.30 - 17.00

Kaffee Pause

17.00 - 18.00

Erläuterung weiterer Therapiehindernisse:
Impffolgen, Strahlung, toxische Belastungen, hinderliche Glaubenssätze

18.00 - 19.00

Demonstration der verschiedenen Möglichkeiten bei Teilnehmern ggf. Teilnehmer testen sich in Zweiergruppen gegenseitig.
Kontrolle durch eine Kursassistentin oder den Kursleiter.

Sonntag, 26. 05. 2019:

10.00 – 12.00

Vertiefung der Systematik der Homöo – Kinesiologie und Homöo – Symptomologie mit Beispielen.
Erläuterung weiterer Therapiehindernisse:
Struktur, Psyche, Vitamine, Spurenelemente, Mikroorganismen, Schwermetalle, genetische Belastung.

12.00 – 13.00 Mittagspause
13.00 - 14.30

Vertiefung der Systematik der Homöo – Kinesiologie und Symptom - Potenzierung.
Erläuterung weiterer Therapiehindernisse:
Hormone, Antikörperbildung, RNS-Störung, Übersäuerung, Chakren.
Teilnehmer testen sich in Zweiergruppen gegenseitig.
Kontrolle durch eine Kursassistentin oder den Kursleiter.

  Fragen – Antworten
15.00 Kursende, Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen

Dr. med. Heinrich Zeeden,
Innere Medizin, Rheumatologie, Homöopathie
Chefarzt der internistischen Abteilung der Kinzigtalklinik a. D., Kursleiter

Dr. med. Deborah Wolff, Fachärztin für Allgemeinmedizin,
Referentin für Kinesiologie, EMDR, Alphatechniken und Homöopathie