Dr. Heinrich Zeeden,
Poelring 26
23560 Lübeck

Email: info@h-zeeden.de

Facharzt für Innere Medizin,
Rheumatologie, Sozialmedizin,
Homöopathie, physikalische
Medizin.

Diplome für Akupunktur
und Neuraltherapie.

Impressum
Datenschutz

Homöo – Kinesiologie

Curriculum Seminar Homöo - Kinesiologie mit Symptombehandlung zur raschen ganzheitlichen Behandlung.

Ort: Praxis Ute Boldt, Kiebitzgrund 10A, 12685 Berlin (Marzahn),
Tel. 030 29351358 = Veranstalter
Zeit: Samstag, 02. 05. 2020 von 10 bis 19 Uhr, und
Sonntag, 03. 05. 2020 von 10 bis 15 Uhr
Referent: Dr. med. Heinrich Zeeden

 

Anmeldung:

Heinrich.Zeeden@gmx.de und ute-boldt@web.de

Veranstalter: Ute Boldt  
Kosten:

260 € einschließlich Pausen Verpflegung
Skript Erklärungen zur Homöo – Kinesiologie ist includiert (10)

Seminarkurzbeschreibung

Die Homöo - Kinesiologie beschäftigt sich mit zwei Fragen. Wodurch werden Krankheiten ausgelöst, und wie kann man Therapiehindernisse erkennen und im Vorfeld eines homöopathischen Simile so ausräumen, dass wir einen reaktionsfähigen Patienten bekommen, der auf unser homöopathisches Simile reagieren kann. Es wird ein standardisierter Fragebogen kinesiologisch abgefragt, zu dem es standardisierte homöopathische Antworten gibt. Hierbei werden auch solche Ursachen erfasst, die sich dem wissenschaftlichen Bereich entziehen, psychische Ursachen, Impffolgen, negative Felder, hinderliche Glaubenssätze, Aurabesonderheiten, Oberflächenspannung und der Drehmoment der Kernspins gehören hierzu, um nur einige zu nennen. An Teilnehmern wird demonstriert, wie man kinesiologisch vorgeht. Als zusätzliche Besonderheiten gibt es in der HOM KIN die neue Applikationsform von homöopathischen Informationen in Form eines Stirnstriches, die akustische Inhalation, das Sekundenphänomen nach Zeeden, Höchstpotenzen und Therapieprogramme, die nach Diagnosen geordnet sind.

Samstag, 02. 05. 2020:

10.00 – 11.00

Betrachtungen über Energie, Einsatz der Kinesiologie als Kontrolle der Homöopathie

11.00 – 13.00

Fälle mit klassischer Homöopathie, Homöo – Kinesiologie und Homöo - Symptomologie.
Gegenüberstellung der verschiedenen Gewichtungen.
Negative Felder, Beidhändigkeit, Meridiane, Organbezug

13.00 – 14.30 Mittagspause
14.30 – 15.30

Erläuterung der Homöo - Kinesiologie: systematische Aufdeckung aller bekannten Therapiehindernisse und deren energetische Beseitigung

15.30 – 16.30 Demonstration der korrekten angewandten Homöo - Kinesiologie an Teilnehmern.
16.30 - 17.00

Kaffee Pause

17.00 - 18.00

Erläuterung weiterer Therapiehindernisse:
Impffolgen, Strahlung, toxische Belastungen, hinderliche Glaubenssätze

18.00 - 19.00

Demonstration der verschiedenen Möglichkeiten bei Teilnehmern ggf. Teilnehmer testen sich in Zweiergruppen gegenseitig.
Kontrolle durch eine Kursassistentin oder den Kursleiter.

Sonntag, 03. 05. 2020:

10.00 – 12.00

Vertiefung der Systematik der Homöo – Kinesiologie und Homöo – Symptomologie mit Beispielen.
Erläuterung weiterer Therapiehindernisse:
Struktur, Psyche, Vitamine, Spurenelemente, Mikroorganismen, Schwermetalle, genetische Belastung.

12.00 – 13.00 Mittagspause
13.00 - 14.30

Vertiefung der Systematik der Homöo – Kinesiologie und Symptom - Potenzierung.
Erläuterung weiterer Therapiehindernisse:
Hormone, Antikörperbildung, RNS-Störung, Übersäuerung, Chakren.
Teilnehmer testen sich in Zweiergruppen gegenseitig.
Kontrolle durch eine Kursassistentin oder den Kursleiter.

  Fragen – Antworten
15.00 Kursende, Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen

Dr. med. Heinrich Zeeden,
Innere Medizin, Rheumatologie, Homöopathie
Chefarzt der internistischen Abteilung der Kinzigtalklinik a. D., Kursleiter