Dr. Heinrich Zeeden,
Poelring 26
23560 Lübeck

Email: info@h-zeeden.de

Facharzt für Innere Medizin,
Rheumatologie, Sozialmedizin,
Homöopathie, physikalische
Medizin.

Diplome für Akupunktur
und Neuraltherapie.

 

Bitte beachten Sie meine
Allgemeinen Geschäftsbedingungen
für Veranstaltungen und Kurse!

AGB

Impressum
Datenschutz

Enttraumatisierungskurs

Ort: Praxisgemeinschaft Reemts & Menke, Oldenburg Wiefelstede
Jürnweg 4b, 26215 Wiefelstede / Metjendorf
Zeit: 19. 06. 2021, 10 - 19 Uhr 00
20. 06. 2021, 10 - 15 Uhr 00
Anmeldung: Telefon 0441/ 96 20 450|Fax 0441/ 96 20 451 | E-mail: praxis@renfried.de
Referent: Dr. med. Heinrich Zeeden, Dr. med. Deborah Wolff
Veranstalter: Renate Reemts
Kosten: 260 Euro, Skript über EMDR includiert

 

Seminarkurzbeschreibung 

1989 hat Francine Shapiro ihr erstes Buch über die Enttraumatisierung mit Augenbewegungen veröffentlicht. Diese Methode wird genau besprochen und ggf. an Teilnehmern auch demonstriert.

Zusätzlich wird auf die Möglichkeiten einer homöopathischen Enttraumatisierung eingegangen.

Diese erfolgt vorwiegend durch die Therapie der pathologischen Gefühle wie Angst, Todesangst, vermindertes Selbstwertgefühl, Kränkung, Ohnmacht und Hilflosigkeit. Beide Methoden zusammen ergeben oft ein rasches Ergebnis, das in zwei Formen festgehalten werden kann, in Form eines Fotos, das zeigt, dass eine pathologische Augenposition sich normalisiert, und in einem mentalen Test, in dem die Gefühlswelt vor und nach der Therapie mit einer subjektiven Skaleneinteilung festgehalten werden kann.